schaut architekten

Beratung

Beratung ist mehr als ein Gespräch

Beratung ist eine kritische, reflektierte Auseinandersetzung mit dem Bauvorhaben, mit den vorhandenen Randbedingungen, vor allem aber mit den Bedürfnissen und Wünschen des Bauherrn. Diese Wünsche und Bedürfnisse gemeinsam zu formulieren, Ziele zu definieren und Möglichkeiten zu diskutieren, wie diese Ziele erreicht werden können, zeichnen eine qualifizierte Beratung aus.

Qualität durch Nachhaltigkeit

Bei der Planung und Umsetzung eines Bauvorhabens spielt die oft zitierte Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Ein Bauvorhaben nachhaltig zu planen und umzusetzen, heißt, dass Gebäude, Räume, technische Konstruktionen und städtische Umgebungen auch dann ihren Wert behalten, wenn sich die Nutzung, technische Anforderungen, Umwelteinflüsse oder wirtschaftliche Randbedingungen ändern. Nachhaltigkeit entscheidet somit langfristig über die Qualität einer baulichen Lösung.

Energieberatung

Planung

Gut geplant ist halb gebaut

Natürlich unterscheidet sich die Arbeit im Büro von der Arbeit auf der Baustelle. Auf der Baustelle gilt es, für einen reibungslosen Bauablauf zu sorgen. Das setzt eine fundierte Planung, bei der möglichst viele Unwägbarkeiten berücksichtigt werden, voraus. Eine Planung, die auch dann Lösungen vorsieht, wenn sich Anforderungen, Randbedingungen oder Wünsche des Bauherrn ändern.
Planung ist ein Prozess, an dem viele Akteure beteiligt sind. Um das beste Planungsergebnis zu erreichen, kommt es darauf an, alle Beteiligten in diesen Prozess einzubinden. Ziel dieses Prozesses muss dabei immer sein, die optimale Lösung für den Bauherrn zu finden.
Planung ist außerdem ein Prozess, der mit einer ersten Idee beginnt und dann endet, wenn das Bauwerk fertiggestellt ist. Diesen Prozess konsequent zu begleiten, erfordert Ausdauer, Disziplin und Leidenschaft – der wesentliche Schlüssel zur Qualität.

Bauleitung

Koordinieren, abstimmen, überwachen, überprüfen

Eine qualifizierte Bauleitung besteht darin, die Arbeiten einzelner Gewerke und aller am Bau beteiligter Partner zu koordinieren, die Realisierung des Bauvorhabens zu überwachen, und zu überprüfen, ob die vereinbarten Leistungen auch baulich umgesetzt werden.
Um sicherzustellen, dass alle Wünsche des Bauherrn in der geforderten Qualität realisiert werden, ist eine enge Abstimmung zwischen Planung und Bauleitung erforderlich.
Insbesondere im Bereich der Sanierung entscheidet die Fähigkeit, planerisch auf geänderte Randbedingungen einzugehen, in hohem Maß über die Qualität des Ergebnisses.